Rupprecht Rösch Anwälte in Rosenheim und München

RECHTSANWÄLTE RUPPRECHT & RÖSCH


Unsere Kanzlei mit Standorten in Rosenheim und München
ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, um die
Interessen gewerblicher sowie privater Mandanten
bestmöglichst zu vertreten.

Rechtsanwalt für Strafrecht in Rosenheim

Anwalt, Strafverteidiger bei Straftaten und laufenden Ermittlungsverfahren

Das Strafrecht, ein weiterer Schwerpunkt unserer Kanzlei in Rosenheim und München, zählt zu den besonders verantwortungsvollen Rechtsgebieten – gerichtliche Entscheidungen können hier massive Konsequenzen für das weitere Leben haben.

Ob Steuervergehen, strafbare Handlung als GmbH-Geschäftsführer oder Körperverletzung: Nehmen Sie angesichts einer Straftat oder einer entsprechenden Verdächtigung möglichst rasch Kontakt mit uns auf. Als erfahrene Strafrechts-Experten in der Region Rosenheim / München können wir schon in einem frühen Stadium auf den weiteren Verlauf eines möglichen Ermittlungsverfahrens einwirken. Das vermeidet unnötige Härten und negative Konsequenzen.

Rechtsberatung, Verteidigung im Bereich Strafrecht

Sie haben ein Problem mit den Strafverfolgungsbehörden (Polizei, Hauptzollamt, Staatsanwaltschaft) und können deshalb nachts nicht richtig schlafen? Ihnen wurde das Unternehmen (evtl. wegen des Vorwurfs des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt gemäß § 266a StGB), das Haus oder die Wohnung (evtl. wegen dem Vorwurf des Verstoßes gegen BtMG) durchsucht?

Ein sehr schneller Termin mit Ihnen ist für uns selbstverständlich, weil wir wissen, dass es Ihnen „unter den Nägeln brennt“.

Auch im Strafrecht gilt immer erst einmal die Unschuldsvermutung, solange der oder die Beschuldigte oder Angeklagte nicht rechtskräftig verurteilt ist. Trotz dieser Unschuldsvermutung werden strafrechtlich verfolgte Personen oft schon im Voraus als Täter stigmatisiert. Leider bedienen sich die Strafverfolgungsbehörden manchmal fragwürdiger Mittel, um die die Schuld eines strafrechtlich Verfolgten nachzuweisen.

Sehr wichtig ist oft das persönliche Gespräch mit dem Staatsanwalt noch im laufenden Ermittlungsverfahren.

Ermittlungsverfahren - das müssen Sie wissen

Gerade im Ermittlungsverfahren gibt es zahlreiche Möglichkeiten für den Strafverteidiger. Im Verteidigerschriftsatz können in tatsächlicher oder rechtlicher Hinsicht Argumente vorgetragen werden, die die Einstellung des Ermittlungsverfahrens durch die Staatsanwaltschaft mangels hinreichenden Tatverdachts nach sich ziehen. Hier sind wir als erfahrene Rechtsanwälte im Strafrecht in der Umgebung von Rosenheim und München bestens positioniert und vertreten Sie mit professioneller Rechtsberatung in Ihrem Rechtsstreit.

Im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren lässt sich erfahrungsgemäß die Anregung zur Einstellung gegen Auflagen besser erreichen als erst nach Anklageerhebung. Nicht die pressewirksame und egozentrische Zurschaustellung der vermeintlichen Fähigkeiten eines Verteidigers sondern im Gegenteil die diskrete Vermeidung einer belastenden, möglicherweise die Existenz vernichtenden Gerichtsverhandlung hat für Sie die oberste Priorität.

Rechtsanwalt Christian Rösch - Ihr Strafverteidiger im Strafrecht

Die Aufgabe eines guten Verteidigers liegt auch darin, rechtswidrige Hausdurchsuchungen, fragwürdige Sicherstellungen von Beweismitteln oder sonstige Verfahrensfehler anzuprangern und gegebenenfalls mit gesonderten Rechtsmitteln zu bekämpfen. Dies steht dem strafrechtlich Beschuldigten zu und ist ausdrücklich von unserem Grundgesetz durch das darin verankerte Rechtstaatsprinzips erwünscht.

Ein Strafverteidiger ist genauso wie der Staatsanwalt oder der Richter Organ der Rechtspflege und darf daher aufgrund des Rechtsstaatsprinzips für den Mandanten Akteneinsicht in die staatsanwaltliche Ermittlungsakte auf Antrag erhalten. Als Strafverteidiger ist es sehr wichtig, exakt dieselben Informationen zu erhalten wie die Strafverfolgungsbehörden.

Nach erfolgte Akteneinsicht und Feststellung der tatsächlichen Gegebenheiten durch Rechtsanwalt Christian Rösch entwickeln wir in enger Abstimmung mit Ihnen eine Verteidigungsstrategie, die optimale Chancen auf ein bestmögliches Ergebnis bietet. Wird zwischen Jugendstrafrecht und Erwachsenenstrafrecht abgewogen, sind wir mit den jeweiligen Konsequenzen und Unterschieden bestens vertraut und können uns für eine für Sie vorteilhafte Entscheidung engagieren. Als Ihr Vertreter, als Nebenkläger oder Privatkläger setzen wir uns mit gebotenem Nachdruck dafür ein, dass Ihr Schaden angemessen ausgeglichen wird.

Lassen Sie sich von einem erfahrenen, unerschrockenen und erfolgreichen Strafverteidiger aus der Region Rosenheim beraten und begleiten. Rechtsanwalt Rösch, Anwalt im Strafrecht ist seit vielen Jahren erfahrener Verteidiger in Rosenheim und bundesweit, der entweder moderierend und moderat die „Kuh vom Eis“ bringt oder Sie erforderlichenfalls leidenschaftlich und kämpferisch verteidigt.

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Christian Rösch, Rechtsanwalt für Strafrecht in und um Rosenheim

gabriele holzmann gepruefte rechtsfachwirtin

Büroleitung

Gabriele Astner
Gepr. Rechtsfachwirtin

Termin vereinbaren

Rechtsanwalt Christian Rösch

 

Fachanwalt Christian Roesch

Fachanwalt für Arbeitsrecht


*Pflichtfelder

Aktuelle News


Es vergeht nicht ein Tag ohne Änderung der Rechtsprechung oder der Gesetze. Die Kenntnis der Änderungen und der neueste Stand, das macht den Unterschied!
weiterlesen

Folgen Sie uns auf :

 

Kontakt | Anfahrt


   Postadresse - Rosenheim

Prinzregentenstr. 7
83022 Rosenheim
Eingang Gillitzerstraße

Telefon:  080 31 - 901 17 - 0
Telefax:  080 31 - 901 17 - 17

   Zweigstelle München

Nördliche Auffahrtsalle 19
80638 München

Telefon:  089 - 157 802 85
Telefax:  089 - 157 802 86

©  2016 Rechtsanwälte Rupprecht & Rösch
   08031 - 90 11 70